Jonas Reiter - Mit Mut und Verantwortung.

14.01.2022

Ich bin Jonas Reiter, 25, und wohne in Primstal. Mit meinem BWL-Masterabschluss arbeite ich derzeit als Consultant in einem Unternehmen im Science Park in Saarbrücken und bin parallel wissenschaftlicher Mitarbeiter in einem Forschungsinstitut an der Universität des Saarlandes.
In meinem Heimatort Primstal engagiere ich mich mit großer Leidenschaft als stellvertretender Ortsvorsteher. Außerdem bin ich Beisitzer im Katholischen Jugendclub sowie im Förderverein Dorfentwicklung Primstal. Seit 2014 gehöre ich dem Gemeinderat Nonnweiler an. Ich war damals mit 18 Jahren saarlandweit das jüngste Gemeinderatsmitglied. Vor allem die vermeintlichen Kleinigkeiten haben mich zu dieser Zeit motiviert, etwas zu bewegen. Dabei habe ich als neues junges Ratsmitglied schnell gemerkt: es macht Sinn, seine Ideen einzubringen, Unterstützung und Mehrheiten zu suchen und dranzubleiben. Genau das will ich nun gerne im Landtag tun.
Als junger Vertreter unseres Kreises will ich im Landtag dafür sorgen, dass gerade die Dörfer im Nordsaarland noch mehr Unterstützung aus Saarbrücken für die drängenden Herausforderungen unserer Zeit erhalten. Als Kreisvorsitzender der Jungen Union sind mir aber auch die Belange der jungen Menschen ein wichtiges Anliegen. Ich will Antworten auf die Fragen liefern, wie die saarländische Polizei noch attraktiver für junge Menschen werden kann, wie moderne Ausbildung und modernes Studium aussehen sollen oder wie Verwaltung digitaler, schneller und effizienter werden kann.
Ich freue mich aber auch auf Ihre und Eure Themen und Anliegen!


Kontakt: mail [at] jonas-reiter.de